Grüner Bohnensalat mit Chili-Honig-Sauce – warm und kalt ein Traum

by Madam Rote Rübe
Madam Rote Rübe - Grüner Bohnensalat mit Chili-Honig-Sauce

Enthält Werbung durch unbezahlte Titelnennung // Affiliate-Links zu Amazon.de.

Ein Salat voller Power.

Salatrezepte wie dieser „grüner Bohnensalat mit Chili-Honig-Sauce“ bedeuten für mich die Welt. Es ist ein Salat zum Sattessen, aber auch der perfekte Beilagensalat zur Grillfeier. Voller Energie, mit jeder Menge Vitalstoffe und aufregender Geschmackserlebnisse überzeugt er von Bissen zu Bissen mehr. Es ist ganz klar, mit Gemüse isst man besser. Überzeuge dich selbst! Die verschiedensten Geschmacksrichtungen und Konsistenzen verbinden sich in diesem Salat zu einer wirklich großartigen Komposition. Er schmeckt warm und kalt, süß und rauchig, pikant und einfach aufregend. So mag ich Bohnensalat!

Anzeige

 Madam Rote Rübe - Grüner Bohnensalat mit Chili-Honig-Sauce

Für die gesunde Sommerküche.

Es ist ein Essen, das sich einfach zubereiten lässt, aber trotzdem lecker und abwechslungsreich ist. Mit einer Scheibe selbstgebackenem knusprigen Brot oder Gegrilltes dazu, bringt es garantiert Abwechslung in deine Küche!

Die Inspirationsquelle zu meinem „Grüner Bohnensalat mit Chili-Honig-Sauce“ fand ich in dem Buch Big Salads: Sättigende Salate aus einer Schüssel* (Amazon-Partnerlink) von Kat Mead. Letzten Monat rezensierte ich es und seitdem vergeht kaum eine Woche, in der ich nicht einen neuen Salat daraus ausprobiere. Wenn du mehr darüber lesen möchtest, dann schaue in meine Buchbesprechung über „Big Salads“ hinein. Ganz nach dem Wunsch der Autorin erschaffe ich mir aus ihren Salatrezepten mein eigenes Walhalla. Freimütig verändere ich sie von den Zutaten und Mengen, bis sie zu uns passen.

Köstlicher grüner Bohnensalat.

Genauso wie in dem vorliegenden Rezept. Da ich im Handel keine Zuckerschoten und Zuckererbsen auftreiben konnte, gibt es als Schwerpunkt dünne und breite grüne Bohnen und einige Erbsen. Anstelle eine fertige Chipotle-Paste der Sauce hinzuzufügen, habe ich meine eigene Chili-Honig-Sauce entwickelt. Und wie ich finde mit vollem Erfolg.

Madam Rote Rübe - Grüner Bohnensalat mit Chipotle-Honig-Sauce

Madam Rote Rübe - Grüner Bohnensalat mit Chili-Honig-Sauce

Grüner Bohnensalat mit Chili-Honig-Sauce

Enthält Werbung durch unbezahlte Titelnennung // Affiliate-Links zu Amazon.de. Ein Salat voller Power. Salatrezepte wie dieser „grüner Bohnensalat mit Chili-Honig-Sauce“ bedeuten für mich die… Rezepte Grüner Bohnensalat mit Chili-Honig-Sauce – warm und kalt ein Traum European Drucken
Zutaten für: 2 Personen zum Sattessen oder für 4 Personen als Beilage
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

1 EL Olivenöl
1 TL gelbe Senfkörner
1 TL braune Senfkörner
2 Knoblauchzehen, in feine Scheibchen geschnitten
500 g grüne dünne Bohnen (z.B. Buschbohnen)
500 g grüne breite Bohnen, in 3 cm breite Stücke geschnitten ( z.B. Feuerbohnen)
150 g Erbsen, frisch oder TK
5 EL Wasser
Meersalz

Chili-Honig-Sauce:
1 EL Olivenöl
1-2 rote Chilischoten, je nach gewünschter Schärfe, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
2 EL Tomatenmark
1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
1 EL Senf
2 EL milder Honig
3 EL Limettensaft
1 EL Balsamico bianco
2 Prisen Kreuzkümmel
4 EL Wasser
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zum Servieren:
100 g Feta, zerkrümelt
1 Handvoll Basilikumblätter, grob geschnitten
2 EL Sonnenblumenkerne, geröstet

So geht es

Für die Sauce in einem kleinen Topf Olivenöl erhitzen und die Chili- und Knoblauchwürfel kurz anschmoren. Nach und nach die restlichen Zutaten hinzufügen, unter Rühren kurz köcheln lassen. Die Sauce sollte von dicklicher und klebriger Konsistenz sein.

In einer großen Pfanne oder auch in einem Wok das Olivenöl erhitzen und die Senfsamen hineingeben. Sobald sie anfangen zu zischen und aufzuspringen, den Knoblauch und die vorbereiteten Bohnen hinzufügen und einige Minuten bei mittlerer Hitze zart anbraten. Häufiger dabei umrühren. Das Wasser hinzufügen und mit geschlossenem Deckel das Gemüse knackig und bissfest dünsten. Je nach dem Alter der Bohnen kann das etwa 6-20 Minuten dauern. In den letzten 3 Minuten die Erbsen hinzufügen.

Die Sauce hinzufügen und alles gründlich vermischen, 2 weitere Minuten kochen, bis dass die Bohnen rundum von Sauce umhüllt sind. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Ganze auf einer Platte anrichten und mit dem Feta bestreuen. Mit Sonnenblumenkerne und Basilikumblättchen garnieren.

Grüner Bohnensalat mit Chili-Honig-Sauce zaubert dir gute Laune auf den Teller. Unwiderstehlich gut, schnell in der Zubereitung und mit vielen saisonalen Zutaten ist er eine wundervolle sommerliche Rezeptidee.

Liebe Grüße vom Salatbuffet

 

 

 

 


*Amazon-Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich dafür eine kleine Provision, die sofort wieder begeistert in den Blog fließt. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 


Madam Rote Rübe - InstagramKlar bin ich neugierig! Wenn du dieses Rezept ausprobierst, hinterlasse mir gerne einen Kommentar, wie es dir geschmeckt hat. Oder markiere @madamroteruebe auf Instagram und benutze den Hashtag @madamroteruebe

Das hier könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

Jesse-Gabriel 13. Juli 2019 - 13:00

Wow, kling das KÖSTLICH, zusammenspiel der Zutaten, Aromen das kann kann ja nur schmecken!!!
Liebe Wochenend Grüße sender euch, dir und deinem Mann,
Jesse-Gabriel

Reply
Madam Rote Rübe 13. Juli 2019 - 15:10

Hallo Jesse-Gabriel,
das macht mich ganz glücklich, dass du diesen Salat so zu schätzen weißt, hab vielen Dank. Gerade weil ich Salate so mag, freut es mich ganz besonders, wenn ich Gleichgesinnte finde.
Auch dir wünsche ich ein sonniges und entspanntes Wochenende.
Liebe Grüße
Sigrid

Reply
Charlotte Bex 13. Juli 2019 - 15:44

Hallo meine Liebe Sigrid……wau!!!!!! was für ein Feuerwerk der Aromen….den würde ich nur zu gerne bei Dir genießen….Du weißt ja das ich ein Salatmuffel bin…-lach- deswegen lade ich mich hier gerade selber ein!!!!! Ich bewundere Deine Kreativität und was Du Dir immer wieder Einfallen lässt ist sehr beeindruckend und das Du Deine Ideen mit uns teilst, finde ich eine große Bereicherung, Danke für Deine tollen Rezepte.
Ich wünsche Dir auch weiterhin viele tolle Ideen und ein köstliches Wochenende, denn bei den Temperaturen können wir ja ungehemmt den Backofen benutzen ohne einen Hitzschlag zu bekommen…-lach-
Alles Liebe….Charlotte

Reply
Madam Rote Rübe 14. Juli 2019 - 8:33

Liebe Charlotte,
wir würden uns sehr gut ergänzen, ich steuere die Salate und Brote bei und Du bruzzelst auf dem Herd und zauberst das Gehaltvolle. Hab vielen Dank für Deinen wunderbaren Kommentar, ich bin immer wieder glücklich, wenn ich Dir mit meinen Ideen Freude bereiten kann.
Auch Dir ein kulinarisch kreatives Wochenende mit vielen schönen Momenten.
Liebe Grüße
Sigrid

Reply
Turbohausfrau 5. August 2019 - 10:59

Solche Rezepte sind mir im Sommer sehr willkommen, denn da braucht es wirklich nur Salat und fertig.

Reply
Madam Rote Rübe 5. August 2019 - 17:05

Ich finde auch, Susi, bei der sommerlichen Hitze sollte man sich so wenig wie möglich bewegen, da reicht der Elan für einen leckeren Salat und gut ist.
Liebe Grüße
Sigrid

Reply

Schreibe einen Kommentar