Rote-Linsen-Eintopf mit Paprika und Gewürz-Joghurt

Wer hat Appetit auf Herzhaftes mit viel Gemüse?

by Madam Rote Rübe

Gute dreißig Minuten benötigst du, um diesen gesunden Rote-Linsen-Eintopf mit Paprika zu servieren. Wenn ich Appetit auf etwas Herzhaftes mit viel Gemüse habe, greife ich am liebsten zu roten Linsen und allen Gemüsesorten, nach denen mir der Sinn gerade steht oder der Kühlschrank hergibt. Mit diesen Gaben zaubert sich immer ruckzuck eine vollwertige Mahlzeit.

Der Rote-Linsen-Eintopf mit Paprika und Gewürz-Joghurt ist so praktisch, wenn du Sehnsucht nach etwas Wärmendes an einem kühlen Tag hast. Oder nach einem stressigen Tag mit einer laufenden Uhr in Rekordgeschwindigkeit. Oder wenn du die letzten Stunden damit verbracht hast, durch den Wald zu wandern und dein Energietank stark abgebaut hat.

Madam Rote Rübe - Sommergarten

Rote-Linsen-Eintopf mit Paprika und Gewürz-Joghurt

Alles was du brauchst, ist neben den roten Linsen etwas Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch und frisches Gemüse. Bei mir kamen ein Schwung saftige rote Paprika mit Staudensellerie und Lauch hinein. Dazu benötigst du Gemüsebrühe und wenn dein Eintopf besonders gut schmecken soll, verstärke ihren Geschmack mit der Süße von Datteln und Gewürzen wie Kreuzkümmel, Koriander und Piment. Die Frische intensivierst du mit einigen Kräutern direkt vom Kräuterbeet. Rosmarin, Thymian und Majoran geben ein wunderbares Aroma.

Weiterhin empfehle ich dir, diesen Rote-Linsen-Eintopf mit Paprika mit einem Löffel Joghurt mit Sumach und Chili darüber zu servieren.
Purer Genuss!!!

Natürlich ist die Zusammensetzung der Gemüsesorten variabel, ergänze und probiere den rote Linsen-Eintopf doch mal mit Möhren, grüne Bohnen, Kartoffeln oder Süßkartoffeln.

 

Wie wäre es mit Sumach?

Sollte dir Sumach unbekannt ist, kannst du ihn natürlich auch durch Zitronensaft oder Essig ersetzen. Seine frisch säuerliche und auch fruchtige Note verfeinert Dips, deftige Eintöpfe und vermischt mit Salz ist er das perfekte Tischgewürz. Wegen seiner verdauungsfördernden Wirkung ist er besonders als Tischgewürz zu fast jeder Mahlzeit in der Türkei und in der orientalischen Küche beliebt.
Sein zweiter Name „Sizilianischer Zucker“ weist auf seine Herkunft hin, den östlichen Mittelmeerraum. Verwendet werden die Früchte des immergrünen Färberbaumes, die getrocknet und gemahlen zum Kochen genommen werden. Ihr saurer Geschmack basiert auf Apfel- und Zitronensäure und verschiedenen ätherischen Ölen.

 

Weitere leckere Turbo-Rezepte mit roten Linsen:

Rote-Linsen-Eintopf mit Paprika und Gewürz-Joghurt

Zutaten für: 4 Personen
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Eintopf:
3 rote Paprika
2 Stangen Staudensellerie
1 Stange Lauch, das Weiße
1 Bund Lauchzwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl, kaltgepresst* (*Amazon-Werbelinks)
140 g rote Linsen
7 Datteln
1 kleine rote Chili
2 EL Tomatenmark
1 l Gemüsebrühe
¾ TL Kreuzkümmel, gemahlen*
¾ TL Koriander, gemahlen*
1 Prise Piment, gemahlen*
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Zweig Rosmarin
4 Zweige Thymian
2 Zweige Majoran
2 EL Sesamsamen, geröstet*

Gewürzjoghurt:
150 g Joghurt, 3,8%
1 TL Sumach*
1 TL Chilifäden*
1 Prise Meersalz

So geht es

Das Gemüse putzen, waschen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Datteln würfeln, Chili halbieren, Kerne entfernen und klein schneiden.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Gemüse, Knoblauch und Chili hinzufügen und kurz andünsten. Tomatenmark, Kreuzkümmel, Koriander und Piment unterrühren und anschwitzen. Datteln und Linsen dazugeben und die Gemüsebrühe angießen. Alles aufkochen und bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen lassen.

Während der Eintopf kocht, den Joghurt mit Sumach und Salz würzen, in ein Schüsselchen geben und die Chilifäden darüberstreuen.

Kräuter klein hacken und dem Eintopf unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eintopf in Schalen füllen, mit Sesam toppen, den gewürzten Joghurt mit frisch gebackenem Brot dazu servieren.

Anmerkungen

  • Die Zusammensetzung der Gemüsesorten ist variabel, ergänze und probiere den Eintopf doch mal mit Möhren, grüne Bohnen, Kartoffeln oder Süßkartoffeln.
  • Anstelle der hier verwendeten frischen Kräuter schmeckt auch eine Handvoll klein gehackte Petersilie gut.
  • Sumach kann durch Zitronensaft oder Essig ersetzt werden.

Hallo, wie gefällt dir dieses Rezept? Hinterlasse mir gerne einen kleinen Kommentar. Solch eine Rückmeldung ist immer interessant für andere Leser und äußerst motivierend für mich. Ich freue mich darauf, hab vielen Dank.

 

Wenn du das Glück hast, einen Garten dein eigen zu nennen, der mit Gemüsepflanzen bestückt ist, kannst du mit den frischesten und aromatischsten Zutaten kochen. Aber ein bunter Markt, der in der Nähe ist, hilft bestimmt auch weiter, falls du in der Stadt lebst oder einfach nicht die Zeit aufbringen kannst, mit der Harke durch den Garten zu gehen.

Lass es dir gut schmecken und liebe Grüße

 

 


*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Wenn du auf meine Empfehlung ein Produkt auf Amazon kaufen solltest, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das hier könnte dir auch gefallen

10 Kommentare

Ulrike 16. September 2022 - 20:48

Genau das Richtige bei diesen herbstlichen Temperaturen

Antworten
Madam Rote Rübe 16. September 2022 - 21:13

Vielen Dank, liebe Ulrike,
wie wahr, draußen wird es immer kühler, jetzt passt ein warmer Eintopf.

Antworten
Inga 17. September 2022 - 19:11

Liebe Sigrid, was für eine köstliche Suppe, bodenständig und dennoch besonders gewürzt. Ich stelle mir die Aromen der Feigen vor im Bunde mit Sumach, was ich noch nicht kenne, doch sehr gern probieren werde, darüber gestreut die filigranen Chilifäden geben ein tolles Bild. Wenn sie nur halb so gut schmeckt wie sie aussieht, sättigt und verwöhnt sie uns an einem kühlen Tag auf das Schönste. Danke für das gute Rezept, es wird demnächst probiert. Bis dahin sehr herzliche Wochenendgrüße zu Dir von Inga

Antworten
Madam Rote Rübe 18. September 2022 - 7:53

Liebe Inga,
wie schön von Dir zu lesen, hab herzlichen Dank für Deine wundervolle Zusammenfassung. Nur wenige Zeilen und dennoch bringst Du es genau auf den Punkt. Lasst Euch diesen Eintopf gut schmecken, sobald er bei Euch auf den Tisch kommt.
Einen angenehmen und entspannten Sonntag wünscht
Sigrid

Antworten
Inga 18. September 2022 - 14:43

Danke, liebe Sigrid, für die lieben Zeilen. Heute gab es Deine Pfälzer Knödel mit Tomatensauce und gestern Abend den herzhaften Linsenaufstrich mit Feta. Ich schreibe noch zu den Rezepten und grüße sonntagsherzlich. Es schmetterte gerade ein heftiger Regenguss gegen unsere Fenster, doch nun schaut Klärchen freundlich, als wäre nichts geschehen, aus blauem Himmel!

Antworten
Madam Rote Rübe 19. September 2022 - 8:45

Sehr gerne, liebe Inga,
ich habe zu danken für Dein fleißiges Nachkochen und -backen. Sagenhaft, wie emsig Du bist. In der Westpfalz hat es auch ausgesprochen abgekühlt, heute Morgen trug ich bereits eine Mütze beim Spaziergang mit dem Hund. Aber der Himmel ist blau und die Farben beginnen langsam ins Herbstliche überzugehen.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Jesse-Gabriel 18. September 2022 - 20:17

Oh wie fein, was für ein wundervoller Seelenwärmer.
Eine perfekte Kombination von Zutaten und Aromen zumindest für mich.
Wundervolle Fotografie, die zum träumen einlädt.
Viele liebe Grüße,
Jesse-Gabriel

Antworten
Madam Rote Rübe 19. September 2022 - 8:50

Vielen Dank, lieber Jesse-Gabriel,
dein Lob macht mich ganz glücklich, genau diese Art des Träumens wollte ich erreichen.
Sei herzlichst gegrüßt
Sigrid

Antworten
Heidi 19. September 2022 - 8:44

Diese Suppe passt gerade super zum Wetter.
Ich denke da werde ich auch wieder öfter
welche kochen :))
Eine schöne Idee .
LG heidi

Antworten
Madam Rote Rübe 19. September 2022 - 8:52

Vielen Dank, liebe Heidi,
bei mir ist es auch schlagartig so, wenn draußen die Temperaturen absinken, könnte ich mich fast nur von Suppe und Eintöpfen ernähren.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber in meiner Datenschutzerklärung.