Möhrensalat mit Ananas – ein einfaches und exotisches Multitalent

by Madam Rote Rübe
Madam Rote Rübe - Asiatischer Möhrensalat mit Ananas

Mit dem Möhrensalat mit Ananas haben wir einen frischen Salat, der gesund, easy, lecker und perfekt für viele genussvolle Runden ist. Köstlich zu einem einfachen Abendessen, als Ergänzung zu Bratlingen oder zu einem exklusiven Menü. Egal in welcher Jahreszeit du dich gerade befindest, er ist großartig!

Christoph Kolumbus erhielt die Ananas auf Guadeloupe von den Ureinwohner als Willkommens-Geschenk. Und ich überreiche dir heute das Rezept für diesen Möhrensalat mit Ananas als ein Happy-Gruß-Geschenk. Ich kann mir gut vorstellen, was das damals für ein Erlebnis sein musste, mit der exotischen Frucht Bekanntschaft zu schließen. Denn die Frucht schmeckt wunderbar erfrischend, säuerlich-süß und ist einfach der Hammer. Sie ist das erstklassige Pendant zur Möhre.

Madam Rote Rübe - Exotischer Möhrensalat mit Ananas

Exotischer Möhrensalat mit Ananas ist süß und würzig.

Möhren gibt es das ganze Jahr im Handel, genauso wie du das ganze Jahr Ananas kaufen kannst. All dies schreit nach diesem herrlichen Möhrensalat mit Ananas. Doch vorstellbar wäre auch anderes Obst, zum Beispiel süßsaure Orangen oder Mandarinen. Auf jeden Fall ist der Salat einfach und voller Geschmack dank der tollen würzigen Vinaigrette. Chili, Honig, Ingwer und Knoblauch mit Zitronensaft sind so gut und für mich ein Muss, ihn häufig zuzubereiten.

Wir haben zu dem Salat Rotkohl-Kartoffel-Bratlinge mit Erdnussdressing gegessen, eine köstliche Kombination, die nochmals eine Schippe Exotik draufgibt. Allerdings kann ich mir dazu auch die Hafer-Pflanzerl – die glückliche vegetarische Frikadelle oder die hausgemachten Apfel-Grünkernbratlinge vorstellen. Oder einfach nur ein Butterbrot!

Madam Rote Rübe - Exotischer Möhrensalat mit Ananas

Klar bin ich neugierig! Wenn du dieses Rezept ausprobierst, hinterlasse mir gerne einen kleinen Kommentar, wie es dir gefallen hat. Ich würde mich freuen, von dir zu hören.

Madam Rote Rübe - Asiatischer Möhrensalat mit Ananas

Asiatischer Möhrensalat mit Ananas

Mit dem Möhrensalat mit Ananas haben wir einen frischen Salat, der gesund, easy, lecker und perfekt für viele genussvolle Runden ist. Köstlich zu einem… Rezepte Möhrensalat mit Ananas – ein einfaches und exotisches Multitalent European Drucken
Zutaten für: 2 Personen
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

450 g Möhren
2 Lauchzwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 rote Peperoni
120 g frische Ananas

Für das Dressing:
2 EL Zitronensaft
1 TL Ingwer, fein gehackt
1 EL weiße Sojasauce
1 gestrichener EL milder Honig
1 EL Olivenöl
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Sonstiges:
1 EL Sesam, geröstet

So geht es

Für das Dressing Zitronensaft, Honig, Ingwer, Sojasauce und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Möhren waschen, putzen und eventuell schälen. Raspeln und unter das Dressing vermengen.

Ananasfruchtfleisch in kleine Stücke schneiden, 2 größere Stücke zur Seite legen für die spätere Garnierung.

Knoblauch schälen und fein würfeln. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Rote Peperoni aufschneiden, entkernen und fein würfeln. Alles unter den Möhrensalat heben.

Salat mit Ananas und geröstetem Sesam anrichten und servieren.

Nun gilt es nur noch, diesen köstlichen Möhrensalat mit Ananas mit Liebe zu servieren und mit Genuss zu essen – und alles ist gut.

Einen guten Appetit wünsche ich dir und deinen Lieben

 

 

8 Kommentare

Das hier könnte dir auch gefallen

8 Kommentare

Heidi 11. Januar 2020 - 12:43

Das Rezept hört sich sehr lecker an . ich habe fast alles zu Hause das werde ich Heute Abend mal versuchen .
Danke für die Inspiration :))
LG und ein schönes WE für Dich
von Heidi

Antworten
Madam Rote Rübe 11. Januar 2020 - 15:23

Gerne, liebe Heidi,
ich freue mich sehr darüber, dass Dich dieses Rezept so anspricht und wünsche Dir einen guten Appetit.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Patces Patisserie 12. Januar 2020 - 11:09

Eine tolle Idee, die ich ausprobieren werde! Bisher kannte ich nur Orangen und Apfel im Möhrensalat, aber Ananas klingt genauso fein!

Liebe Grüße
Patricia

Antworten
Madam Rote Rübe 13. Januar 2020 - 9:37

Vielen Dank, liebe Patricia,
oh ja, der Möhrensalat ist sehr wandelbar, da lohnt es sich, auch mal etwas anderes auszuprobieren.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Turbohausfrau 14. Januar 2020 - 11:24

Allein der Farbe wegen ist das ein perfektes Rezept für diese Jahreszeit, denn das geht die Sonne auf am Teller!

Antworten
Madam Rote Rübe 14. Januar 2020 - 13:39

Liebe Susi,
das hast du schön ausgedrückt, wahrscheinlich mag ich deshalb diese Farben so sehr im Wintergrau.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Claudia 15. Januar 2020 - 7:19

Liebe Sigrid,
was für ein leckerer Salat, den würde , glaube ich, sogar mein Holzwurm mögen! Herzlichen Dank für das tolle Rezept und die wieder sehr appetitanregenden Bilder!
Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

Antworten
Madam Rote Rübe 15. Januar 2020 - 9:04

Liebe Claudia,
das ist immer ein schönes Kompliment, wenn sogar die, die normalerweise keinen Salat mögen, davon angetan wären. Hab vielen lieben Dank für Deine netten Grüße und alles Gute.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten

Schreibe einen Kommentar