Rhabarber-Erdbeer-Schichtspeise mit Joghurt und einem Schuss Eierlikör

by Madam Rote Rübe
Madam Rote Rübe - Rhabarber-Erdbeer-Schichtspeise mit Joghurt und einem Schuss Eierlikör

Frühlingshafte Rhabarber-Erdbeer-Schichtspeise

Die leckere Rhabarber-Erdbeer-Schichtspeise sieht im Glas sehr hübsch aus. Nicht nur, dass sie optisch ein echter Hingucker ist, sie  kann wunderbar vorbereitet werden! Solch ein süßer Abschluss nach einem gemütlichen Mittagessen oder nach einem mehrgängigen Menü, wie jetzt zur Osterzeit, ist nie zu verachten. Es ist ein Rezept, das Lust auf den Frühling macht. Schließlich marschieren jetzt die ersten frischen und leckeren Früchte an und verführen uns zum Zugreifen. Und weil ich Eierlikör liebend gerne trinke, gibt es eine extra kleine Haube mit ihm obendrauf. So richtig zum Verwöhnen von unseren Liebsten und uns selbst.

Madam Rote Rübe - Rhabarber-Erdbeer-Schichtspeise mit Joghurt und einem Schuss Eierlikör

Der fruchtige Himbeer-Rhabarber

Kennst du Himbeer-Rhabarber? Er ist ein zarter, fruchtiger Rhabarber mit saftigen roten Stangen, die ungeschält nach wenigen Minuten zu Komptt verfallen. Sehnsüchtig schlich ich mehrere Jahre um meinem frisch gesetzten Himbeer-Rhabarber im Garten herum – irgendwie kam er nicht so richtig in die Pötte. Nun, die Geduld hat sich gelohnt, einige Stiele ernte ich nun mit der Zeit.

Anzeige

Ist er doch in Farbe und Aroma unübertroffen, zudem wartet er mit einem herrlichen Erdbeer- und Himbeer-Duft auf. Jetzt weiß ich, warum die Engländer ihn mit Vorliebe anbauen. Bei uns findest du ihn eher selten im Handel, aber wenn, dann solltest du sofort zuschlagen. Vor allem für dieses fruchtig-süßsaure Dessert schmeckt er in der Kombination mit Erdbeeren unglaublich gut.

Madam Rote Rübe - Rhabarber-Erdbeer-Schichtspeise mit Joghurt und einem Schuss Eierlikör

Madam Rote Rübe - Rhabarber-Erdbeer-Schichtspeise mit Joghurt und einem Schuss Eierlikör

Rhabarber-Erdbeer-Schichtspeise mit Joghurt und einem Schuss Eierlikör

Frühlingshafte Rhabarber-Erdbeer-Schichtspeise Die leckere Rhabarber-Erdbeer-Schichtspeise sieht im Glas sehr hübsch aus. Nicht nur, dass sie optisch ein echter Hingucker ist, sie  kann wunderbar vorbereitet… Rezepte Rhabarber-Erdbeer-Schichtspeise mit Joghurt und einem Schuss Eierlikör European Drucken
Zutaten für: 4 Personen
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

250 g Himbeer-Rhabarber od. handelsüblicher Rhabarber
350 g Erdbeeren
200 ml Johannisbeersaft
1 flacher TL Agar-Agar
60 g milder Honig
1/2 TL Ceylon-Zimt
1 Prise Meersalz
600 g Sahne-Joghurt (10% Fett)
4 EL Eierlikör, selbstgemacht siehe hier

So geht es

Rhabarber putzen, jedoch nicht schälen, waschen und in etwa 1,5 cm dicke Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Johannisbeersaft mit Agar-Agar anrühren und aufkochen, nach 2 Minuten Kochzeit Rhabarber, Salz und Zimt hinzufügen und ca. 3 Minuten mitkochen. Zum Schluss die Erdbeeren und den Honig unterrühren und das Kompott kühl stellen.

Das angedickte Kompott mit Joghurt schichtweise in Gläser geben und mit einem Schuss Eierlikör anrichten.

Dieses Dessert mit Rhabarber ist die perfekte Kombination aus fruchtig und cremig. Wer kann einer solchen verlockenden Versuchung schon widerstehen?

Liebe Grüße aus der süßen Genießer-Ecke

Das hier könnte dir auch gefallen

10 Kommentare

Heidi 9. April 2019 - 8:28

Das hört sich nach einer spannenden Mischung an. Mein Mann liebt Eierlikör und ich Joghurt.
Das werde ich mal ausprobieren :)) Danke für´s teilen .
LG heidi

Antworten
Madam Rote Rübe 9. April 2019 - 16:47

Gerne, Heidi, wie schön, dass dieses Rezept auf Euch zugeschnitten ist, lasst es Euch gut schmecken.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Charlotte Bex 11. April 2019 - 15:18

Hallo meine Liebe Sigrid……..ein himmlisches Dessert…..und auch noch Himbeer Rhabarber….mhhhhh, den liebe ich, was für eine Folter, ich wäre schon überglücklich endlich ganz normalen Rhabarber zu bekommen…. doch egal, solange schaue ich mir Deinen an, und warte geduldig bis es hier in gefühlten 100 Wochen so weit ist…..-lach-
Ich wünsche dir einen herrlichen Genuss und Bitte!!!! ein paar Löffelchen für mich mit…….dafür drücke ich Dich.
Alles Liebe…..Charlotte

Antworten
Madam Rote Rübe 12. April 2019 - 12:22

Liebe Charlotte,
gerne esse ich ein paar Löffelchen für Dich mit. Wie schade, dass Du so lange auf Deinen geliebten Rhabarber verzichten musst, es ist halt ein kaltes Eck, wo Du lebst. Aber dafür wohnst Du in einem Urlaubsgebiet, wonach sich andere die Finger ablecken würden. Hab vielen lieben Dank für Deine netten Worte.
Mit einem herzlichen Gruß
Sigrid

Antworten
Katrin Mämpel 14. April 2019 - 10:43

Hallo Sigrid,

da läuft einem echt das Wasser im Mund zusamen. Ein sehr schönes Dessert, passend zum Frühling. Obwohl es für Erdbeeren meiner Ansicht viel zu früh ist. Liebe Grüße Katrin

Antworten
Madam Rote Rübe 14. April 2019 - 11:19

Hallo Katrin,
vielen Dank für deinen Kommentar. Wie wahr, für Erdbeeren ist es in der Tat zu früh. Ich gehöre wohl zu denen, die über Ostern gerne ein Auge zudrücken, wenn es um Erdbeeren geht, da kann ich mich nicht mehr zurückhalten. Nun, die Zeit arbeitet für uns, noch einige Wochen und bald schwelgen wir in Rhabarber mit Erdbeeren.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Claudia 18. April 2019 - 7:41

Hmmm, sehr lecker, liebe Sigrid!
Hab einen schönen Tag und ein zauberhaftes Osterfest🐇!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Antworten
Madam Rote Rübe 18. April 2019 - 9:49

Wie lieb von Dir, Claudia, hab ganz vielen Dank und auch Dir wünsche ich ein wunderschönes Osterfest.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Benita 24. April 2019 - 12:39

Die Grütze ist echt sehr lecker – auch in Kombi mit Joghurt und Eierlikör. Hab die Grütze allerdings etwas süßer gemacht. Kann sie mir auch gut für Waffeln oder Pfannkuchen vorstellen.

Lieber Gruß, Benita

Antworten
Madam Rote Rübe 24. April 2019 - 13:03

*Lach*, liebe Benita, du kennst meine Rezepte schon und weißt, dass ein Schuss mehr Süße nie verkehrt ist, wie schön, dass es euch geschmeckt hat. Hab vielen Dank für die nette Rückmeldung und die tollen Ideen. Oh ja, zu Waffeln oder Pfannkuchen passt sie bestimmt auch sehr gut, ein echtes Schlemmeressen.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten

Schreibe einen Kommentar