Gurken-Apfel-Salat mit Paprika und Feta ist leicht und erfrischend

Das fröhliche Sommersalat-Rezept ist vollgepackt mit frischen, knackigen und zitronigen Bissen.

by Madam Rote Rübe
Madam Rote Rübe - Gurken-Apfel-Salat mit Paprika und Feta

Wenn ich diesen Gurken-Apfel-Salat mit Paprika und Feta anschaue, fühle ich mich direkt gesünder. Großartig als Beilage oder als leichte und durch den Feta dennoch sättigende Salatmahlzeit lässt es sich mit ihm gut wohlfühlen. Zu ihm passen ganz nach Belieben eine herzhafte Vollkornschnitte, geröstetes Knoblauch-Baguette oder knusprige Croutons.

Wenn du farbenfrohe und einfache Sommersalate liebst, bist du hier genau richtig!!!

Madam Rote Rübe - Gurken-Apfel-Salat mit Paprika und FetaGurken-Apfel-Salat mit Paprika und Feta ist unglaublich lecker

Die Gurke sorgt für einen erfrischenden und knackigen Biss, ebenfalls die Paprikastreifen. Als grüner Salat verwende ich gerne den etwas robusteren Römersalat, sein leicht herber Geschmack und seine Textur funktioniert hier besonders gut. In breitere Streifen geschnitten, behält er vorzüglich seine Form und bleibt ebenfalls schön knackig. Selbstverständlich kannst du auch zarten Blatt-, Pflück- oder Schnittsalat nehmen.

Der Fetakäse sättigt und erweitert die Geschmackspalette um einen salzigen, würzigen Bissen. Zudem schenkt er eine subtile Spannung zu den süßsauren Apfelwürfeln. Diese machen den Salat mit der Zitronen-Vinaigrette spritzig, hell und wunderbar vielseitig und verbinden alles miteinander.

Insgesamt ist der Gurken-Apfel-Salat frisch-leicht und süß-würzig und einfach zuzubereiten, sobald du bereit zum Essen bist. Am besten ist er nämlich, wenn er direkt vor dem Essen zusammengestellt wird. Er passt zu fast allem, als Beilage zu fast jeder Mahlzeit, als Abendessen unter der Woche zu Pasta oder Pizza oder zum Sommergrillen.

Wenn du diesen Gurken-Apfel-Salat mit Paprika und Feta liebst…

Probiere doch als nächstes

Madam Rote Rübe - Gurken-Apfel-Salat mit Paprika und Feta
Madam Rote Rübe - Gurken-Apfel-Salat mit Paprika und Feta

Gurken-Apfel-Salat mit Paprika und Feta

Zutaten für: 4 Personen als Beilage
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

¾ Schlangengurke
1 rote Paprika
1 kleiner Römersalat
3 Frühlingszwiebeln
1 Apfel
1 Zitrone, 2-3 EL Saft
2 EL Olivenöl
1 TL Dijon-Senf
3 EL Schnittlauchröllchen
1 Knoblauchzehe, klein gehackt
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
125 g Schafskäse-Feta

So geht es

Gurke in dünne Scheiben, Paprika putzen und in feine Streifen, Römersalat in breitere Streifen und Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden, in eine große Schüssel geben.
Den Apfel entkernen, klein würfeln und mit Zitronensaft beträufeln.
Olivenöl mit dem Senf verrühren, Schnittlauchröllchen und Knoblauch hinzufügen, mit den Salatzutaten vermischen, Apfelwürfel und zerbröselten Fetakäse hinzufügen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Auf Tellern anrichten und direkt servieren.

Hallo, wie gefällt dir dieses Rezept? Hinterlasse mir gerne einen kleinen Kommentar. Solch eine Rückmeldung ist immer interessant für andere Leser und äußerst motivierend für mich. Ich freue mich darauf, hab vielen Dank.

Werbung – Amazon-Affiliatelinks*

Meine persönlichen Empfehlungen für dich:

Der Sommer ist einfach meine Lieblingszeit für Salate, bei heißen Temperaturen ist meine Lust auf sie grenzenlos. So vieles hat Saison – Früchte, Blattsalate, Kräuter, Gurken, Tomaten, Paprika usw..  Alles ist voller Aromen und schmeckt nach mehr.

Liebe Grüße vom Salatbuffet


UNTERSTÜTZE MADAM ROTE RÜBE


Du magst meine Rezepte?
Ab heute gibt es die Möglichkeit, Madam Rote Rübe direkt zu unterstützen. Hilf mit, dass sie weiterhin kostenfrei und unabhängig bleibt. Unterstütze meine Arbeit mit einer Spende oder einer Mitgliedschaft bei Steady. Dankeschön!
 

 

Das hier könnte dir auch gefallen

8 Kommentare

Irmi 19. August 2022 - 8:47

Liebe Sigrid, sehr, sehr lecker, leicht und sommerlich. 👍👍👍👏👏👏
Liebe Grüße von Irmi

Antworten
Madam Rote Rübe 19. August 2022 - 9:23

Vielen Dank, liebe Irmi,
das stimmt, ich denke, bei den Temperaturen passt solch ein Salat immer.
Mit sonnigen Grüßen
Sigrid

Antworten
Turbohausfrau 19. August 2022 - 9:00

Du weißt, dass mich gerade eine Paprika-Gurken-Schwemme heimsucht, gell? Daher danke ich für die Inspiration. Bei den Temperaturen, die wir derzeit in Wien haben, muss die Küche sowieso kalt bleiben.

Antworten
Madam Rote Rübe 19. August 2022 - 9:25

Uuuuiii, liebe Susi,
dann mal nichts wie ran an diesen Salat, da ist dann wenigstens ein kleiner Teil deiner Schwemme drin.

Antworten
Heidi 21. August 2022 - 8:42

Das Rezept hört sich klasse an. Genau mein Fall.
Das würde mir auch gefallen. Eine super Idee :))
Wirklich klasse . Danke für´s teilen.
LG heidi

Antworten
Madam Rote Rübe 22. August 2022 - 8:53

Vielen Dank, liebe Heidi,
es ist einfach und erfrischend, schön, dass es Dir auch gefällt.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Das Mädel vom Land 21. August 2022 - 22:02

Hmmm … das erinnert mich jetzt an den Salat, den meine zwei Jungs gestern zusammengeschnipselt haben. Aus heiterem Himmel fingen sie plötzlich bei der Jause abends an, Gemüse (Gurken, Paprika, Tomaten) klein zu schnipseln und sich in der Küche nach weiteren Zutaten umzusehen, die passen könnten … Der eine würzte mit Salz und einer Prise Vanillezucker 😉 Der andere gab Walnüsse und Rosinen dazu ;-)))
Aber: Beide haben ihren Salat tatsächlich aufgegessen!
Dein Salat lacht mich so an – hervorragend!
Alles Liebe!
Maria

Antworten
Madam Rote Rübe 22. August 2022 - 8:56

Vielen Dank, liebe Maria,
ich bin immer fasziniert, was deine Kinder so alles treiben, sie sind wie die Mutter wunderbar kreativ. Auf jeden Fall klingen ihre Versionen ausgesprochen lecker.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber in meiner Datenschutzerklärung.