Vegetarischer Pilz Stroganoff auf Vollkornreis – gemütlich, geschmackvoll und sättigend

by Madam Rote Rübe
Madam Rote Rübe - Vegetarischer Pilz Stroganoff

Vegetarischer Pilz Stroganoff ist ein einfaches Rezept voller Cremigkeit, Geschmack und Kraft. Mit ihm servieren wir ein köstliches Herbstrezept, das jedoch das ganze Jahr möglich ist, denn frische braune Champignons erhalten wir immer. Ich entschied mich für Vollkornreis dazu, doch falls du Nudeln liebst, es schmeckt ebenfalls fantastisch auf Nudeln. Oder zu Pellkartoffeln.

Fleisch wirst du bei diesem gemütlichen Rezept garantiert nicht vermissen. Von Bœuf Stroganoff zu Pilz Stroganoff, die Pilze ersetzen das Rindfleisch tadellos.

Mit den fortschreitenden Herbsttagen werden wir langsamer, gehen wieder lieber an den Kochtopf. Im Garten stehen die letzten Gemüsesorten und wir genießen unsere Ernten, die bereits verarbeitet wurden. Oder wir kommen mit Armen voller guter Dinge nach Hause, wenn wir spazieren gehen. In meinem Vorratsschrank stehen ganzjährlich getrocknete Mischpilze, die ich gerne zu Gerichten mit Champignons gebe. Einige getrocknete Mischpilze oder Steinpilze hinzugefügt, sorgen gleich für einen intensiveren Geschmack. Hier ist nichts langweilig!

Vegetarischer Pilz Stroganoff aus der Ruckzuck-Küche

Während der Reis kocht, putzen wir die Pilze und bräunen sie in der Pfanne. Zwiebeln und Knoblauch fügen wir nach und nach hinzu. Ebenfalls fein gewürfelte Gewürzgurke und natürlich die eingeweichten und klein geschnittenen Mischpilze und Steinpilze. Mit geräuchertem Paprikapulver erhöhen wir schließlich nochmals den Geschmack, rauchig, aromatisch und fein schenkt es einen aparten Kick.

Wenn du anstelle von Reis, der bei mir bis zu 40 Minuten köchelt, Nudeln beigibst, steht dir mit „vegetarischer Pilz Stroganoff“ innerhalb von 30 Minuten eine köstliche Mahlzeit auf dem Tisch. Reiche einen Bohnensalat oder Rote Bete-Salat dazu, dann ist sie komplett.

Falls du es gerne mit Champignons zu tun hast, schau mal hier hinein:

Madam Rote Rübe - Vegetarischer Pilz Stroganoff

Klar bin ich neugierig! Wenn du dieses Rezept ausprobierst, hinterlasse mir gerne einen kleinen Kommentar, wie es dir gefallen hat. Ich würde mich freuen, von dir zu hören.

Madam Rote Rübe - Vegetarischer Pilz Stroganoff

Vegetarischer Pilz Stroganoff auf Vollkornreis

Zutaten für: 2 Personen
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

140 g Vollkornreis* (*Amazon-Werbelink)
250 g braune Champignons
5 g Steinpilze, getrocknet*
15 g Mischpilze, getrocknet* (optional, sonst 10 g Steinpilze nehmen)
175 ml Wasser
1/2 EL eingesalzenes Suppengrün für Gemüsebrühe, selbstgemacht siehe hier
2 Zwiebeln
1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 TL frische Thymianblättchen
50 g Gewürzgurke
1,5 TL geräuchertes Paprikapulver*
1 EL Tomatenmark
1 TL Senf, mittelscharf
150 ml saure Sahne 10% (Sahne oder Schmand)
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll Petersilie

So geht es

Den Vollkornreis mit der doppelten Menge Wasser und einer kräftigen Prise Meersalz aufkochen. Bei niedriger Temperatur den Reis etwa 35 Minuten köcheln lassen, bis er die Flüssigkeit aufgenommen hat und zart ist.

Die getrockneten Steinpilze und Mischpilze in eine kleine Schüssel geben und mit frisch gekochtes Wasser übergießen. Etwa 10 Minuten quellen lassen. Die Einweich-Flüssigkeit abgießen und auffangen. Die Pilze klein hacken.

Champignons putzen und halbieren, je nach Größe eventuell vierteln oder in Scheiben schneiden.

Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken, Gewürzgurke in kleine Würfel schneiden.

In einer großen Pfanne Olivenöl bei starker Hitze erhitzen und die Champignons hinzufügen. 5-10 Minuten braten, bis die gesamte Feuchtigkeit verdunstet ist und sie gebräunt sind. Gegen Ende die Zwiebelstreifen hinzufügen und mitbräunen.

Den Knoblauch, die Gewürzgurkenwürfeln, Thymianblättchen, Tomatenmark, Senf und die eingeweichten Pilze hinzufügen. Mit der Einweichflüssigkeit aufgießen, Gemüsebrühe und Paprikapulver unterrühren. Weitere 10 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Falls nötig noch etwas Flüssigkeit angießen.

Pfanne vom Feuer nehmen, saure Sahne hinzufügen und nochmals heiß werden lassen. Achtung, die Pilzpfanne sollte nicht mehr aufkochen, da die saure Sahne sonst ausflockt. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Den Reis zum Servieren auf die Teller geben, in die Mitte eine Mulde formen und den Pilz Stroganoff hineingeben, mit Petersilie bestreuen.

Tipp:
Schmeckt ebenfalls klasse auf Nudeln oder zu Pellkartoffeln.

Ein bekanntes Gericht super einfach und auf vegetarisch umgesetzt, das fühlt sich sehr gut an. Ich bin gespannt, ob du das auch so siehst?

Aus der Heimatküche liebe Grüße

 

 

 


*Amazon-Affiliatelinks/Werbelinks / Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, verdiene ich als Amazon-Partner an qualifizierten Käufen. Für dich erhöht sich der Preis nicht!!!

6 Kommentare

Das hier könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

Heidi 3. November 2020 - 7:38

Das Rezept gefällt mir :)) Genau das richtige für den Fleischlosen
Freitag. Entweder gibt es dann bei uns Fisch oder Suppe.
Aber das wäre eine schöne Alternative 😉
Danke für´s Teilen .
LG heidi

Antworten
Madam Rote Rübe 3. November 2020 - 8:28

Gerne, liebe Heidi,
Du hast es auf den Punkt gebracht, es ist wirklich perfekt für einen fleischlosen Tag.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Turbohausfrau 5. November 2020 - 8:05

Eine ganz hervorragende Idee, das Stroganoff einmal so zu machen! Pilze haben so viel Umami, da fehlt einem sicher ganz und gar nichts für das perfekte Essen.

Antworten
Madam Rote Rübe 5. November 2020 - 17:29

Vielen Dank, liebe Susi,
dein Lob macht mich besonders stolz.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Patces Patisserie 7. November 2020 - 8:44

Das klingt nach einem Rezept, welches mir bestimmt mehr zusagen würde als das Original mit Rindfleisch! Ich liebePilze, cremige Saucen und Vollkornreis und alles zusammen ist definitiv ein Gaumenschmaus 🙂
Liebe Grüße
Patricia

Antworten
Madam Rote Rübe 7. November 2020 - 8:58

Vielen Dank, liebe Patricia,
wie toll, dass du hier alles findest, was dein Gaumen mag.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten

Schreibe einen Kommentar