Griechischer Möhrensalat mit Joghurt und Knoblauch, würzig erfrischend

by Madam Rote Rübe
Madam Rote Rübe - Griechischer Möhrensalat mit Joghurt

Auf jeden Fall gehört zu einem griechischen Möhrensalat mit Joghurt noch Zitrone, Dill und Knoblauch. Nun, es gibt viele Geschmäcker, deshalb kam bei mir noch etwas saure Sahne hinzu. Klingt doch schon erfrischend, oder? Und so praktisch, denn bereits in wenigen Minuten ist unser griechischer Möhrensalat fertig. Nimm ihn mit zu einem Picknick, stelle ihn auf ein sommerliches Buffet oder esse ihn zu Gegrilltem.

Ob Knäckebrot oder Vollkornbrot dazu, im Prinzip ist es egal, mit was oder zu welcher Jahreszeit du ihn isst. Ich vermute, er schmeckt immer zu allem, was etwas Kühle gebrauchen kann. Oder wenn du selbst etwas Erfrischung nötig hast.

Anzeige

Der schnelle Möhrensalat

Wenn ich mir einen Salat aussuchen müsste, würde ich einen Möhrensalat auswählen. Hauptsächlich deshalb, weil ich  immer Möhren in der Nähe habe. Sie liegen griffbereit in meinem Kühlschrank und halten hervorragend. Wie schnell doch so ein geriebener Möhrensalat zubereitet ist. Normalerweise mache ich ihn klassisch mit Essig und Öl, gebe noch Zwiebelchen und Petersilie dazu, würze ihn und fertig. Diesmal verspürte ich den Drang, ihm ein erfrischenderes Sommergewand zu verpassen. Es sollte ein griechischer Möhrensalat mit Joghurt und Pinienkernen werden.

Zaubere dir einen unbeschwerten Möhrensalat mit Joghurt und Knoblauch.

Um mir Inspiration zu holen, schaue ich leidenschaftlich gerne gen Süden, denn die mediterrane Küche hat kulinarisch viel zu bieten. Erstens ist sie ist gesund, zweitens erfrischend und drittens sättigt sie auf angenehme Weise.

Nun, in der Türkei wird ein ähnlicher Möhrensalat zubereitet, wie ich ihn hier vorstelle. Nur werden die Möhren vorher gedünstet. In Griechenland ist es eher üblich, den Möhrensalat mit Joghurt roh anzubieten. Für mich perfekt, denn gerade dessen knackigen Biss mag ich so gerne.

So geht der ellinikí saláta karóto me giaoúrti.

Beginne mit einer stattlichen Menge Möhren, putze sie und reibe sie in feine Stücke. Fein gerieben ist wichtig! Jetzt gib alle Zutaten hinzu und lasse die geriebenen Möhren mindestens einige Stunden in diesem seidigen, würzigen Joghurt-Knoblauch-Dressing mit Kräutern baden. Selbst am dritten Tag schmeckt der griechische Mörensalat noch fantastisch.

Häufig wird dieser Möhrensalat mit kleingehackten Walnüssen serviert, auch sehr fein. Falls du also keine Pinienkerne parat stehen hast, nimm diese. Aber vielleicht probierst du ihn doch mal mit Pinienkerne, ich finde diese Kombi erstklassig. Sie ist ein großer Hit!

Madam Rote Rübe - Griechischer Möhrensalat mit Joghurt

Meine Inspiration für diesen Salat holte ich mir bei Susi auf ihrem Blog Turbohausfrau. Hier schaue ich immer wieder gerne hinein, interessante Rezepte aus fernen Ländern, aber auch Vertrautes locken ungemein.

Madam Rote Rübe - Griechischer Möhrensalat mit Joghurt

Griechischer Möhrensalat

Auf jeden Fall gehört zu einem griechischen Möhrensalat mit Joghurt noch Zitrone, Dill und Knoblauch. Nun, es gibt viele Geschmäcker, deshalb kam bei mir… Rezepte Griechischer Möhrensalat mit Joghurt und Knoblauch, würzig erfrischend European Drucken
Zutaten für: 4-6 Personen
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

700 g Möhren, geputzt
3 Knoblauchzehen
300 g griechischer Joghurt, 5-10%
200 g saure Sahne
2 EL Olivenöl, kalt gepresst
2 EL Dill, fein geschnitten
1 EL Zitronensaft
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise roter Chili aus der Mühle
2 Lauchzwiebeln
2 EL Pinienkerne, geröstet (od. kleingehackte Walnüsse, geröstet)

So geht es

Möhren fein raspeln. Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden oder direkt zu den Möhren durch die Knoblauchpresse geben. Lauchzwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden, 1 EL davon zur Seite stellen, den Rest zu den Möhren geben. Joghurt und saure Sahne, Olivenöl, Dill und Zitronensaft hinzufügen und alles miteinander vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

Zum Anrichten nach Belieben mit den zur Seite gestellten Lauchzwiebeln und gerösteten Pinienkernen garnieren.

Am besten schmeckt er, wenn der Salat vor dem Servieren für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank zum Durchziehen gestellt wird.

Magst du auch so gerne Möhren? Möhren sind einfach klasse, und wenn du Inspiration dafür suchst, dann schau doch mal in folgende Rezepte hinein:

Liebe Grüße aus der frischen Salatecke

 

8 Kommentare

Das hier könnte dir auch gefallen

8 Kommentare

Turbohausfrau 16. Juni 2020 - 8:56

Was für ein schöner, sommerfrischer Salat! Solche Salate sind der Grund, warum ich selbst im Sommer gern Wurzelgemüse kaufe.

Antworten
Madam Rote Rübe 16. Juni 2020 - 9:12

Oh ja, liebe Susi, ich kann dich so gut verstehen, Möhren gehen bei mir auch das ganze Jahr. Hab vielen Dank für die Inspiration, inzwischen gab es diesen köstlichen Salat schon mehrmals.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Heidi 16. Juni 2020 - 10:01

Das hört sich gut an. So richtig sommerlich :))
Ich mag Salate in beinahe allen Variationen .
den Knoblauch würde ich gegen Schalotten tauschen.
Aber ansonsten wäre er sonst ganz meins . Wieder sehr ansprechenden Bilder 🙂
LG heidi

Antworten
Madam Rote Rübe 16. Juni 2020 - 10:07

Vielen Dank, liebe Heidi,
wie schön, dass dieser Möhrensalat so nach Deinem Geschmack ist. Knoblauch gegen Schalotten? Perfekt, ganz nach Deinem Geschmack.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Ulrike 16. Juni 2020 - 11:34

Ja, essen wir uns nach Griechenland!

Antworten
Madam Rote Rübe 16. Juni 2020 - 18:37

Danke dir, liebe Ulrike.
Wenn schon nicht in echt, dann wenigstens kulinarisch.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten
Barbara 18. Juni 2020 - 19:16

Hallo Sigrid,
zurzeit habe ich auch Heißhunger nach griechischer Küche – und Dein Salat macht Lust auf mehr! 🙂
Liebe Grüße
Barbara

Antworten
Madam Rote Rübe 18. Juni 2020 - 20:02

Hallo Barbara,
das klingt gut, vielen Dank, da freue ich mich.
Liebe Grüße
Sigrid

Antworten

Schreibe einen Kommentar